Ein kleines (musikalisches) Statement
05. Feb 2016
Avatar
von Jonas

Wie ja vielleicht schon ein paar von euch in den letzten Tagen über verschiedene Medien mitbekommen haben, gibt es ein kleines »Dealer-Problem« am Ihme-Ufer außerhalb des Glockseegeländes. In den letzten Tagen wurde auf Grund der sogenannten »Legal Highs« vermehrt berichtet - und wir wollen euch nur sagen, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst!

Es gibt ein paar Dealer auf dem Ihme-Ufer, ja - die gibt es aber auch im Parkbereich um die Faust herum und an ein paar anderen Orten, z.B. in Linden. Bei uns ist das für euch aber kein Grund zur Besorgnis - zumal wir auch (mitsamt einigen anderen Bewohnern und Mitarbeitern des Glocksee-Areals) vehement daran sind, Lösungen für das Problem zu suchen und umzusetzen. Das Glocksee-Gelände ist auch schon in Gesprächen mit der Stadt, um Verbesserungen für das Umfeld in die Wege zu leiten.
Aber Angst braucht wirklich niemand zu haben - und wenn ja, dann sagt uns gerne Bescheid und es ergibt sich bestimmt eine Begleitung für den ersten dunklen Teil des Heimwegs.

Wir sind selber massiv genervt davon, das vor unseren Augen zu haben und wir hoffen - auch mit Hilfe unserer Kollegen - gute und kreative Ansätze zur Rückdrängung zu finden.
Das Glocksee-Areal war immer schon bunt und ein bisschen wild und das soll es auch bleiben, aber Drogenverkauf will hier niemand dulden.

 
Kommentar schreibenPer E-Mail weitersagen

Zurück

Kommentare

Facebook