Grüße zum Jahresende
24. Dez 2015
Avatar
von Jonas

Ein wildes, bisweilen auch sehr anstrengendes (Theater-)Jahr neigt sich dem Ende zu. Für uns war 2015 auch ein wenig ein Umbruchjahr, wir haben uns viele Fragen gestellt, manches in Frage gestellt, haben uns bei WILDWECHSEL in neue Gefilde getraut, sind hier und da auch mal gestolpert und aneinandergestoßen und haben uns wieder zusammengefunden, haben neue Kooperationen entdeckt, einen Preis gewonnen, viele spannende Kontakte geknüpft und auch mal wieder andernorts gespielt, viel über Tellerränder geguckt, machen nun entweder Diäten oder holen das Essen nach...
Gleichzeitig polterte es wieder laut in der Welt, Paris hat uns erschreckt, die Flüchtlingsdebatte nicht losgelassen... Kinder, es gibt ja soviel zu tun... was für ein Theater.

Nach wie vor freuen wir uns, dass Ihr uns auf unserem Weg begleitet und uns in der Glocksee oder auf den öffentlichen Plätzen besucht habt (teilweise auch bei Wind und Wetter), auch wenn WILDWECHSEL Euch da viel abverlangt hat oder die Flut der spontanen Newsletter vielleicht auch mal genervt hat. Es hat uns neuen Mut gemacht, neue Türen geöffnet und auch neue Ideen gepflanzt - und wie hieß es ja schon bei »Ben X«: sich etwas trauen ist alles.

Die Zeiten werden nicht leichter werden, das wissen wir alle. Es kommt noch einiges auf uns alle zu und viel will angepackt werden - sammeln wir also Kraft! Daher wünschen wir Euch und uns nun erstmal geruhsame und schöne Feiertage und ein frohes Fest!

Und bald darauf auch einen guten Rutsch ins neue Jahr - in dem wir Euch gerne wieder zu unseren neuen Projekten und Produktionen im Theater begrüßen wollen, wenn wir unser Theaterjahr 2016 unter das Motto und den Wunsch »ALLES GUTE« stellen!

In diesem Sinne: Schöne Feiertage & bis bald im THEATER an der GLOCKSEE!

 
Kommentar schreibenPer E-Mail weitersagen

Zurück

Kommentare

Facebook