Zahl, was du willst
09. Feb 2014
Avatar
von Theater

Die Idee geisterte ja schon des Längeren durch unsere Köpfe, nun trauen wir uns das erste Mal, dieses etwas andere Eintritt-System auszuprobieren: Für unser Projekt BOX gilt ab sofort »Zahle, was dir der Abend wert ist«.

Das bedeutet für Euch, Ihr besucht zunächst die Vorstellung ohne einen festen Eintrittspreis und entscheidet selbst im Anschluss an den Abend, was Euch das Erlebte wert ist.

Bei BOX macht für uns diese Zahlungsmethode besonders Sinn, da wir ja kein fertiges zu betrachtendes Produkt abliefern, sondern eher ein Angebot machen und Euch den Wert des Abends nicht diktieren wollen. Auch die tollen Rückmeldungen unserer Glocksee VIPs nach dem ersten Testlauf haben uns in dem Vorhaben bestärkt, es einmal auf diese Art auszuprobieren.

Da wir dieses Projekt komplett ohne irgendwelche Fördergelder auf die Beine gestellt haben (die Gelder fließen in unsere drei »großen« Theaterproduktionen der Spielzeit), bedeutet das also ein noch größeres Vertrauen in Euch, liebes Publikum! ;)

 

(Wir sind dabei ja natürlich nicht die ersten, die diese Bezahlmethode austesten - einen interessanten Artikel zu dem Thema gibt es zum Beispiel hier: brandeins.de/archiv)

 
Kommentar schreibenPer E-Mail weitersagen

Zurück

Kommentare

Facebook