XPAND

72-Stunden-Lock-in-Festival

In kleinen Schritten zurück zum Wie-Früher oder in großen Sprüngen auf neuen Wegen nach vorne? Ein performatives Forschungsteam schließt sich für 3 Tage im Theater ein – im Versuch, für eine ›neue Normalität‹ aufzumachen. Und geht dabei 72 Stunden lang live zu Euch auf Sendung: Analog und digital, aus dem Theater und um das Theater herum!

Xpand, Xplore, Xpress, Xchange, Xtempore: Wir wollen Euch einladen mitzuforschen. Wir wollen neue Räume öffnen. Wir wollen Pamphlete schreiben. Wir wollen von Euch hören. Wir wollen allabendlich spontan performen. Wir wollen mit Euch wach bleiben. Wir wollen gemeinsame Rituale erfinden. Wir wollen Vergangenes reflektieren. Wir wollen in die Welt lauschen, austauschen und Perspektiven ändern.

Lock in to look out – seid dabei!

In Person vor Ort, mit dem Handy auf der Wiese oder online von wo immer Ihr mögt...

Mehr über das genaue Programm und wann und wie Ihr mitmachen oder Euch mit uns austauschen könnt, schreiben wir Euch demnächst!

Teil unserer 2021er Projektreihe PLUS X

16. / 17. / 18. Juli 2021

Rund um die Uhr!

 Outdoor am Theater  und     via Livestream

Freier Zugang

XPAND – 72-hours-lock-in-festival

Small steps back to how it was or big leaps forward on new paths? A performative research team locks itself in the theater for 3 days – in an attempt to open up to a ›new normal‹. Broadcasted live to you for the whole 72 hours: in real life and online, from inside the theater and all around it!

Xpand, Xplore, Xpress, Xchange, Xtempore: We want to invite you to join the research. We want to open new spaces. We want to write pamphlets. We want to hear from you. We want to perform spontaneously every evening. We want to stay awake with you. We want to invent rituals. We want to reflect on what was. We want to listen to the (outside)world, exchange ideas and change perspectives.

Lock in to look out – be there!

On site in person, via mobile phone in the meadow or online from wherever you want ...


July 16th / 17th / 18th  – all day long

 outdoor  and     via livestream

free access


XPAND-Team Jonas Vietzke, Dennis Pörtner, Romina Medrano, Lukas Günther, Konstantin Schulz, Inez Wolters, Paul van de Waterlaat.
In cooperation with labor+, School for Mutants, Zwermers performance company.

  spoken languages german, english, dutch

more information coming soon!


XPAND-Team Jonas Vietzke, Dennis Pörtner, Romina Medrano, Lukas Günther, Konstantin Schulz, Inez Wolters, Paul van de Waterlaat.

In Kooperation mit labor+, Schule für Mutant*innen, Zwermers Performance Gesellschaft.

  Sprachen Deutsch, Englisch, Niederländisch

Mehr Infos demnächst!

Gefördert durch
Kommentare
Datenschutzrichtlinien akzeptieren*
 Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzrichtlinien und stimme der Verarbeitung, Speicherung und Veröffentlichung meiner Eingaben zu.