PLUS X

Experimente und Theatermutationen

Auf unabsehbare Zeit ist von uns allen existenzielle Vernunft gefordert. Ein Zustand der Unwissenheit und Verunsicherung prägt uns, individuell unterschiedlich. Aber: ist der Mensch für so einen hyper-apollinischen Zustand gemacht? Der Druck aufs System steigt merklich ...

Im philosophischen Begriffspaar »apollinisch-dionysisch« werden zwei gegensätzliche Charakterzüge des Menschen beschrieben: Hierbei steht »apollinisch« für Form und Ordnung und »dionysisch« für Rauschhaftigkeit und einen alle Formen sprengenden Schöpfungsdrang.

Der Ursprung des Theaters war das dionysische Fest: die Lust, die Ekstase, die Verausgabung – was ist davon übrig?

Wir wollen Räume für unsere sehnenden Süchte suchen und zeitgemäße dionysische Tempel (oder zumindest bunte Eckchen) bauen. Und das Loslassen und Abschütteln, das Fühlen und den Instinkt theatral freisetzen, erarbeiten, erschwitzen, ersaufen, ertanzen und erforschen!

PLUS X wird sich als ganzjährige Projektreihe mit verschiedensten Formaten und einem wilden Rudel diverser Akteur*innen explizit dem Nicht-Möglichen widmen, dem Nicht-Anwesenden, dem Wegge-X-ten, dem vermeintlich Wertlosen. Und die unbekannte Variable X mit einem positiven Wert versehen!

Gerne auch stolpernd, verrückt oder spontan – Hauptsache echt, Hauptsache nah, Hauptsache live! Gemeinsam, einsam, aus nächster Nähe, aus Distanz, aus dem Theater, aus dem Web, aus Clubs, vom Tresen aus, aus dem Wachkoma, aus dem Bett oder vom Klo..?

X marks the spot!


Über alle Termine und Veranstaltungen informieren wir Euch das Jahr über auf unserer Website, via → Newsletter, auf → Facebook oder in unserem → Telegram-Kanal!

→ DAS PHOENIX PROJEKT
11. / 12. / 16. / 18. / 19. / 23. / 25. / 26. November 2022
20 Uhr
  im Theater

→ XPAND
72 Stunden Lock-in Festival
16. / 17. / 18. Juli 2021
Rund um die Uhr!   
  am Theater und   via Livestream

→ JACK IN THE BOX
Ein digitales Live-Solo

5. / 6. / 10. / 12. / 13. / 17. / 19. / 20. März 2021
20:30 Uhr      via Livestream

 

 

 

Gefördert durch
Reloading 2022
X-Nachrichten aus 2022