Große Pause

seit   Tagen und   Stunden

Was macht man im Theater in der Pause? Beieinander sein, Gespräche führen, lachen, grübeln, ein Getränk nehmen, sich austauschen, in Programmen stöbern … das wollen wir hier mit Euch auch tun – gerade jetzt!

Seit 13. März haben wir den Spielbetrieb eingestellt und wie alle, wissen auch wir noch nicht, wann und wie es wieder weitergehen kann. Darum wollen wir hier auf digitalem Weg in Kontakt und präsent bleiben: Uns mit Euch austauschen, von unserer Arbeit mit der Krise und drumherum erzählen, in die voraussichtliche Zukunft blicken und was uns sonst noch so einfällt oder was uns gerade richtig erscheint – neben allem weiteren Werkeln im Home-Office.

Leider bringt die Krise aber auch uns – wie viele andere freie Kolleg*innen – in eine schwierige finanzielle Lage, vor allem was die Bezahlung unserer Teams und Gäste angeht.

Falls Ihr uns unterstützen möchtet, könnt Ihr uns den Betrag einer Karte als Spende zukommen lassen (oder einen Betrag Eurer Wahl) – das bitte aber wirklich nur, wenn Ihr es Euch leisten könnt!

Ansonsten helft Ihr uns auch, wenn Ihr uns weiterempfehlt, unseren Sozialen Medien folgt, den Newsletter abonniert, Gutscheine kauft, uns ein paar Zeilen schreibt oder gerne auch unserem Verein beitretet!

Danke, dass Ihr da seid & bleibt gesund!

Jonas, Lena, Milena & das gesamte Team


Blog

Hannah und das Virus 3
Post vom 04. April – 20:00 Uhr

Zur heute geplanten dritten HANNAH UND DER PUNK-Vorstellung meldet sich für Euch Andrea Casabianchi spätnachts aus ihrer Küche zum Thema »Freiheit«! Andrea ist freiberufliche Schauspielerin aus Hannover und spielt eine der drei Hannah Arendts in unserem Projekt.

In nächtlicher Stimmung holt sie für Euch Hannahs Gedanken zum Thema hervor und setzt sie in Bezug zu unseren aktuellen Erfahrungen.
Wer das Stück schon gesehen hat weiß, dass Andrea – genau wie Hannah – auch mal Philosophie studiert hat. :)

Hannah und das Virus 2
Post vom 03. April – 20:00 Uhr

Heute geht es weiter mit unserer Aktion, an allen ausfallenden Vorstellungsabenden von HANNAH UND DER PUNK oder WIE GEHT FREIHEIT? für Euch mit dem Ensemble unsere Gedanken zum Thema aus unserer aktuellen Situation weiterzuführen und zu teilen – gefilmt aus den derzeitigen eigenen vier Wänden!

Zur heute angesetzten zweiten Vorstellung kommt Kassandra Speltri zu Wort: Die gebürtige Brasilianerin ist ausgebildete Schauspielerin und Frontfrau der Punkband PISSCHARGE und steht in beiden Positionen auch bei uns auf der Bühne.

Neben ihrer eigenen Sorge um die Situation ihrer Familie und Freunde in Brasilien – wo die Lage aufgrund des Gesundheitssystems schon bedrohlicher ist als hier – hat sie sich Zeit genommen, ihre Gedanken zum Thema »Freiheit - in Zeiten von Corona« zu teilen. Sie bezieht sich hier auf die fünf Kapitel des Projeks, die wir als Zutaten zur Freiheit nach Hannah Arendt im Stück bearbeiteten: Der Anfang, Die Hoffnung, Wer bist Du?, Ein Jemand werden und Der Mut.

ältere Beiträge

 Vielen Dank für die tolle Aktion!

Wir freuen uns sehr, an der Dankeschön-Aktion der Bürgerstiftung Hannover beteiligt sein zu können – in mehrfacher Hinsicht eine tolle Idee! ... → weiterlesen

 
02. Apr 2020
 Stücke ins Netz?

Ein Facebook-Post von Jonas mit seinen Gedanken zum Thema »Stücke als Video ins Netz« hat gestern den ganzen Tag zu einem spannenden, regen Austausch mit geführt – und unverhofft ist das Ganze nun auch in der HAZ gelandet... → weiterlesen

 
01. Apr 2020
 Nicht immer nur Ersatz – es geht auch weiter!

Ersatz-Programm und Krise sind zum Glück nicht unsere einzigen Beschäftigungen: Es geht auch weiter! Und dabei hat uns die Technik dieses Wochenende schon zwei Mal gute Dienste geleistet - sowohl in der Arbeit als auch privat... → weiterlesen

 
29. Mär 2020 von Jonas
 Tante Trottoirs »Selbst-Seel-Sorge-Plan«

Unsere liebe »Tante Trottoir« ist in diesen Zeiten wieder wachgerüttelt und tätig geworden und hat Euch was gebastelt... → weiterlesen

 
28. Mär 2020
 Hannah und das Virus

Da heute die Wiederaufnahme-Premiere von HANNAH UND DER PUNK ausfallen muss, teilen wir ab heute an Vorstellungsabenden unsere Gedanken zum Thema »Freiheit« aus unserer aktuellen Situation mit Euch! Den Anfang macht Laura ... → weiterlesen

 
21. Mär 2020
 Absage mit den Zwermers

Ihr Lieben, schweren Herzens haben wir uns heute dazu entschieden, wegen des Corona-Virus' fürs Erste unseren Spielbetrieb einzustellen... → weiterlesen

 
13. Mär 2020 von Jonas
→ mehr Beiträge
Kalender

Sa

04.

Apr

Video-Post: Gedanken zum Thema »Freiheit«
  GASTSPIEL   KONZERT

Digitales Programm

 20:00 Uhr
AUSVERKAUFT
evtl. Restkarten an der Abendkasse
Zur Zeit kein VVK VORSTELLUNG FÄLLT AUS
Die Vorstellung muss leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis.
Nur noch Restkarten an der Abendkasse

Sa

11.

Apr

Hannah und der Punk
  GASTSPIEL   KONZERT

oder Wie geht Freiheit? — Wiederaufnahme

 20:00 Uhr
AUSVERKAUFT
evtl. Restkarten an der Abendkasse
Zur Zeit kein VVK VORSTELLUNG FÄLLT AUS
Die Vorstellung muss leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis.
Nur noch Restkarten an der Abendkasse

Mit Support von
Gefördert durch
Mitglied von
Theater an der Glocksee e.V.           Glockseestr. 35 (Hinterhof)           30169 Hannover